!!! Wichtiger Hinweis !!!

Corona Krise - Besondere Zeiten - Besondere Maßnahmen - Wir informieren
Stand: 09.Juli 2021
Der Zutritt in das LDBV, Alexandrastraße 4, 80538 München, ist bis auf Weiteres nicht möglich.
Gerne beantworten wir Ihnen Anfragen per E-Mail oder Telefon.

Wichtige Information – die Berufsschule informiert! Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Kontaktadressen (Sekretariat) der Berufsschule.

Ausbildungsberuf Geomatiker*innen

Die ÜBA 1, Amtliche Geodaten wird vom 20., 21. und 22. Juli 2021, als WebEx Online-Veranstaltung durchgeführt.
Die Einwahldaten und das Programm werden per E-Mail bis 15. Juli an die Ausbildungsbetriebe versandt!!

Die Abschlussprüfung Sommer 2021 der Geomatiker, wurde von der IHK München und Oberbayern erfolgreich durchgeführt.

Informationen zur Berufsschule

Berufsschulstart
Den gültigen Blockbeschulungsplan der Berufsschule für Vermessungstechniker und Geomatiker finden Sie über die Internetseite der Berufsschule https://bs-gfv.musin.de/ausbildung-vermessungstechnik


Geomatik

Zuständige Stelle für Ausbildungsbetriebe im öffentlichen Dienst

Das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) ist Zuständige Stelle für Geomatiker/innen in Bayern soweit die Ausbildung im öffentlichen Dienst erfolgt. Die Zuständige Stelle erledigt verschiedenste Aufgaben im Zusammenhang mit der Ausbildung und Prüfung der Auszubildenden.

  • Überwachung der persönlichen und fachlichen Eignung des Ausbildenden und des Ausbilders sowie der Eignung der Ausbildungsstätte
  • Einrichtung und Führung des Verzeichnisses der Berufsausbildungsverhältnisse
  • Abkürzung und die Verlängerung der Ausbildungszeit
  • Überwachung der Berufsausbildung
  • Organisation und Durchführung der überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA1 / ÜBA2)

Ansprechpartner

im Ausbildungsberuf Geomatik

- für die Ausbildung im öffentlichen Dienst
- für sonstige Ausbildungsstellen

Herr Thomas Kaufmann
Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung
Alexandrastraße 4
80538 München
Tel. 089/2129-1522
E-Mail: Thomas.Kaufmann@ldbv.bayern.de

für die gewerbliche Wirtschaft (IHK) und die Berufsschule

Kontaktadressen (IHK und Berufsschule)

bei den Stadtverwaltungen in Bayern

Kontaktadressen (Stadtverwaltungen in Bayern)


Informationen zur Einstellung

Formulare und Informationen

Archiv (Ausbildertreffen)
Protokolle
Protokoll 2018
Protokoll 2017
Protokoll 2016
Protokoll 2015

Anlagen
- ÜBA 3 Innovative Vermessung
- Wie bilde ich aus? Präsentation Herr Seidl
- Wie bilde ich aus? Präsentation Herr Zwerenz

Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA)

Erfassen, Bearbeiten und Visualisieren von amtlichen Geodaten

ÜBA1

Geodaten am LDBV, wird vom 20. bis 22. Juli als WebEx Online-Seminar veranstaltet. Die Einwahldaten werden bis 15. Juli 2021 per E-Mail an die Ausbildungsbetriebe versandt.

Zum Ende des ersten Ausbildungsjahr findet eine überbetriebliche Ausbildungswoche am Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) in München statt. Hierbei erhalten die Teilnehmer Einblicke in die Welt der amtlichen Geodaten und Landesvermessung.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Klaus Travniczek-Bayer
Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung
Alexandrastraße 4
80538 München
Tel. 089/2129-1766
E-Mail: Klaus.Travniczek-Bayer@ldbv.bayern.de

ÜBA2

Im Rahmen der Überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA2) finden im zweiten Ausbildungsjahr
Adobe Grundkurse (Photoshop, Illustrator, InDesign) an einem externen IT-Unternehmen statt.

Seminarinhalte

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thomas Kaufmann
Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung
Alexandrastr. 4
80538 München
Tel: 089/2129-1522
E-Mail: Thomas.Kaufmann@ldbv.bayern.de


Prüfungen

zur Geomatikerin/zum Geomatiker

Prüfungen
Einladung zur Zwischen- und Abschlussprüfung erfolgt durch die IHK
Prüfungen im Bereich Geomatiker werden von der IHK München und Oberbayern durchgeführt.
Prüfungstermine
Zwischenprüfung 2020, Termin wird durch die IHK München/Oberbayern bekanntgegeben.
zur Zwischen- und Abschlussprüfung werden zur gegebenen Zeit vom Prüfungsausschuss bekannt gegeben.
Prüfungsaufgabenwerden zentral für Deutschland erstellt und nicht veröffentlicht.
nach oben